Matthias Biedermann soll Australiens Skeleton-Team bei den Winterspielen 2010 in Vancouver betreuen.

Der ehemalige Deutsche Meister wollte zunächst selbst an den Start gehen, schätzte seine Aussichten, ins deutsche Team zu rutschen, als schlecht ein. Deshalb will der 25-Jährige das Angebot der Australier annehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel