Der Ski-Weltverband FIS will seine Marketingrechte aufwerten und hat zu diesem Zweck eine neue Marketing AG gegründet.

Gemeinsam mit den Partnern Infront Sports Media und Tridem Sports will die FIS mit der AG zudem neue Sponsorenprojekte entwickeln und ihren Geldgebern verbesserte Serviceleistungen anbieten.

Chef des Marketing-Unternehmens mit Sitz in der Schweiz wird Christian Pirzer, CEO von Tridem Sports. Die AG übernimmt auch Verkauf und Betreuung von FIS-kontrollierten Marketingrechten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel