Jenny Wolf hat bei den deutschen Meisterschaften im Eisschnelllauf den Titel über 500 m gewonnen.

Die 30 Jahre alte Weltmeisterin aus Berlin siegte souverän in beiden Läufen (38,35 und 38,04 Sekunden) und sicherte sich ihren elften Titel bei nationalen Titelkämpfen.

Die 38,04 Sekunden aus dem zweiten Lauf bedeuteten Meisterschaftsrekord für die Einzelstrecken-DM. Zweite wurde Heike Hartmann, Platz drei ging an Pamela Zoellner

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel