Durch ein 7:2 gegen Finnland haben die deutschen Curlerinnen bei der Europameisterschaft in Aberdeen die Playoff-Runde erreicht.

Im nächsten Spiel am Donnerstagabend (20. 00 Uhr) kämpft das Team des SC Riessersee mit Skip Andrea Schöpp gegen den Sieger der Partie zwischen Schweden und Russland um den Einzug ins Halbfinale.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel