Knapp eineinhalb Jahre vor Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 spürt IOC-Vizepräsident Thomas Bach "große Sympathie für diese Bewerbung" im IOC.

Der Präsident des DOSB sagte: "Wir haben einen guten Ruf als Organisator und gute Athleten. Und München hat eine charmante Ausstrahlung und ist gut aufgestellt. Das Konzept mit Eispark in München und Schneepark in Garmisch-Partenkirchen repräsentiert moderne Olympische Winterspiele vergleichbar mit denen, die wir in Vancouver erleben werden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel