Die Doppel-Olympiasiegerinnen Magdelena Neuner und Maria Riesch sind vom Deutschen Skiverband erwartungsgemäß mit dem Goldenen Ski ausgezeichnet worden.

Die Biathletin und die alpine Skirennläuferin hatten im Februar bei den Olympischen Spielen in Vancouver jeweils zweimal Gold gewonnen, Neuner holte darüber hinaus noch eine Silbermedaille.

Mit dem Goldenen Ski werden alljährlich die erfolgreichsten deutschen Wintersportler geehrt.

Die Auszeichnung erhielten bei der Einkleidung der Athleten in Ingolstadt außerdem Felix Neureuther (Ski alpin), Arnd Peiffer (Biathlton), Evi Sachenbacher-Stehle, Axel Teichmann (Langlauf), Eric Frenzel (Nordische Kombination), Michael Uhrmann (Skispringen) und Simon Stickl (Skicross).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel