Titelverteidigerin Andrea Schöpp ist mit ihrem deutschen Curling-Team ein perfekter Start in die Frauen-WM im dänischen Esbjerg geglückt.

Nach dem 8:3-Erfolg im Auftaktmatch am Freitagabend gegen Gastgeber Dänemark gewannen Schöpp und Co. auch ihre zweite Partie. Die 46-Jährige aus Riessersee setzte sich am Samstag gegen die von der zweimaligen Olympiazweiten Mirjam Ott angeführten Damen aus der Schweiz mit 10:7 durch.

Im neunten End schrieben die deutschen Curling-Frauen vier Steine und sicherten sich damit den Sieg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel