Trotz seines drastischen Sparkurses sind für den Deutschen Skiverband (DSV) im anstehenden WM-Winter große Erfolge Pflicht.

"15 Medaillen bei den Titelkämpfen sind im vorolympischen WM-Winter unser Ziel", erklärte DSV-Präsident Alfons Hörmann.

Er schwor seine Athleten eindringlich auf saubere Triumphe ein: "Ich habe den Athleten gesagt: Seid euch dessen bewusst, dass ein Dopingfall alles ändern würde. Er würde die Rahmenbedingungen so verändern, wie wir es uns alle nicht vorstellen können. Am Beispiel Radsport ist das deutlich erkennbar."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel