Die Frauen stürmen bei den Olympischen Winterspielen die letzte Bastion der Männer: Skispringen zählt zu den mindestens sechs neuen Disziplinen, die 2014 im russischen Sotschi erstmals im Programm stehen.

Ausgewählt wurden vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) in London außerdem der Ski-Halfpipe-Wettbewerb der Männer und Frauen, der Mixed-Wettbewerb im Biathlon, die Rodel-Staffel und der Eiskunstlauf-Teamwettbewerb.

Vier weitere könnten in den nächsten Wochen nach technischen Klärungen noch hinzukommen und den Kreis der Entscheidungen (2010 in Vancouver 86) noch erweitern.

Die endgültige Entscheidung über die Aufnahme fällt allerdings erst Anfang Juli durch die IOC-Vollversammlung in Durban/Südafrika.

Dort werden am 6. Juli auch die Winterspiele 2018 vergeben. Neben München 2018 sind Pyeongchang/Südkorea und Annecy/Frankreich die Kandidaten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel