Am zweiten Tag der Curling-Europameisterschaft im schwedischen Örnsköldsvik setzte es für die deutschen Teams zwei deutliche Niederlagen.

Die Herren des CC Füssen um Skip Andy Kapp mussten eine deutliche 3:8-Pleite gegen die Schweiz hinnehmen.Ebenfalls mit 3:8 unterlagen die deutschen Frauen des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp dem Quartett aus England.

"Mein Trainer hat mich an den 2:1-Sieg der Engländer gegen Deutschland im Fußball erinnert", so die englische Spielführerin Kristy Balfour. "Das war die richtige Motivation für mich."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel