Frankreichs Ski-Legende Jean-Claude Killy hat sich bei einer Inspektionsreise des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) beeindruckt von den Fortschritten in Sotschi, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2014, gezeigt.

"Ich bin überzeugt, dass die Wintersportathleten der Welt beeindruckt sein werden, wenn sie zu den kommenden Sportveranstaltungen und natürlich zu den Spielen in Sotschi anreisen", sagte der Vorsitzende der IOC-Koordinierungskommission für die Spiele 2014.

Die IOC-Delegation besichtigte die olympischen Sportstätten in küstennahen Gebieten, die Hotels sowie mehrere Sportstätten und andere olympische Einrichtungen in der Gebirgsregion.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel