Ski-Freestylerin Hannah Kearney hat auch den achten Buckelpisten-Wettbewerb in diesem Winter gewonnen.

Die Olympiasiegerin aus den USA setzte sich beim Weltcup in Beida Lake/China erneut vor Justine Dufour-Lapointe aus Kanada durch, die beim siebten Start in dieser Saison zum sechsten Mal Zweite wurde.

Bei den Männern kam der Kanadier Mikael Kingsbury zum siebten Erfolg beim achten Start.

Deutsche Ski-Freestyler waren nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel