Die Bundestrainer Werner Schuster (Skispringen), Hermann Weinbuch (Kombination) und Jochen Behle (Langlauf) haben vor Beginn der Nordischen WM eine Job-Garantie bis Olympia 2010 erhalten.

"Mit denen gehen wir Vancouver an", so Sportdirektor. "Auch die Co-Trainer werden zu 90 Prozent bleiben, Überraschungen sind hier allerdings nicht ausgeschlossen."

Als Ziel für die Rekordzahl von 20 WM-Entscheidungen gab Pfüller "sechs bis acht Medaillen" aus: "Falls wir das nicht schaffen sollten, müssen wir die Situation ganz genau analysieren."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel