Bhuneshwari Thakur kam als Letzte ins Ziel.

"Ich mag nicht weinen, aber die Bedingungen mit diesem Schneesturm waren nicht gut", so die Inderin.

11:46,8 Min. Rückstand hatte die WM-"Touristin" nach nur 5 km auf US-Langläuferin Morgan Smyth, die die 1. Quali der Langlauf-"Exoten" der WM-Geschichte gewann.

Die Sprachstudentin beschwerte sich auch über schlecht gewachste Ski mit der Aufschrift "Junior", die ihr ein Coach aus Tschechien geborgt hatte.

"Wir haben in Indien keine Ski-Shops", so Trainer Shabir Wani.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel