Beim Weltcup im kanadischen Stoneham sind die deutschen Snowboarder über eine Statistenrolle nicht hinaus gekommen.

Beim Big-Air-Sieg des Österreichers Stefan Gimpl, der sich damit auch den Weltcup-Titel sicherte, verpasste Ethan Morgan als 13. das Finale.

In der olympischen Disziplin Halfpipe erreichten Xaver Hoffmann und Morgan ebenfalls nicht den Endlauf.

Jeff Batchelor und Brad Martin sorgten in der Halfpipe für einen kanadischen Doppelerfolg, Dritter wurde der Finne Markus Malin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel