Anssi Koivuranta kann wegen einer Erkältung mit 38 Grad Fieber nicht im Team-Wettbewerb der Kombinierer bei den Nordischen Weltmeisterschaften teilnehmen.

Die erkrankung ist ein weiterer Tiefpunkt für den Führenden in der Gesamtwertung des Weltcups. Zuvor war der Finne im tschechischen Liberec zwei Mal als Vierter knapp am Podest vorbeigelaufen.

Koivuranta wurde im finnischen Team durch Jim Haertull ersetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel