Ihre sportliche Karriere liegt bereits 18 Monate zurück, nun geht Magdalena Neuner unter die Musiker.

Zusammen mit der bayrischen Volksmusikgruppe "Stoaberg Musi" wird sie demnächst eine CD veröffentlichen.

Dies verriet die Biathlon-Rekordweltmeisterin auf einem Sponsorentermin in Erding.

Es handelt sich dabei um eine Benefiz-CD.

Der Erlös kommt der Björn-Schulz-Stiftung zugute, eine Stiftung für Familien mit schwer kranken Kindern.

Als Sängerin wird Neuner aber nicht in Aktion treten.

"Ich singe nicht, keine Sorge", gab die 26-Jährige Entwarnung.

Stattdessen wird sie die Volksmusiker auf der Harfe unterstützen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel