Die deutschen Curlerinnen haben bei der WM in Gangneung/Südkorea ihre zweite Niederlage hinnehmen müssen.

Mit nur drei Siegen aus fünf Partien hat das deutsche Team damit nur noch eine geringe Chance, die Playoffs zu erreichen.

Trostpfaster: Die Tickets für die Olympischen Spiele 2010 haben die deutschen Damen in der Tasche.

Skip Andrea Schöpp und ihr Team können nicht mehr von einem der ersten zehn Qualifikationsplätze verdrängt werden. Dies hätte zuvor nur noch Südkorea mit einer Teilnahme am Halbfinale schaffen können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel