Die deutschen Curlerinnen haben einen Tag nach der Olympia-Qualifikation die Medaillenränge bei der WM im südkoreanischen Gangneung verpasst.

Das Team um Skip Andrea Schöpp besiegte die Gastgeberinnen zwar 9:6, hat aber vor dem letzten Vorrundenspiel gegen Russland als Sechstes keine Chance mehr auf eines der 4 Play-off-Tickets.

Europameister Schweiz muss Titelverteidiger Kanada für ein Tiebreak-Duell mit Olympiasieger Schweden besiegen.

Als Tabellenführer hat Vize-Weltmeister China neben Kanada und Dänemark einen Play-off-Platz sicher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel