vergrößernverkleinern
Oberstdorf bewirbt sich um die nordische Ski-WM 2019 © getty

Oberstdorf geht am Donnerstag zuversichtlich in die Entscheidung über den Ausrichter der nordischen Ski-WM 2019. "Ich sehe gute Chancen", sagte DSV-Präsident Franz Steinle und betonte den Rückhalt in der Bevölkerung: "Die Gemeinde und die gesamte Region stehen voll hinter der Bewerbung, da besteht überhaupt kein Zweifel."

Die Entscheidung über den WM-Gastgeber fällt am Abend auf dem FIS-Kongress in Barcelona. Oberstdorfs Konkurrenten sind das slowenische Planica, Almaty (Kasachstan) und Seefeld (Österreich).

"Planica wird vermutlich der stärkste Konkurrent sein", sagte Steinle.

Oberstdorf hatte bereits 1987 und 2005 die nordischen Titelkämpfe ausgerichtet. Zuletzt war die Marktgemeinde aber dreimal in Folge mit ihrer Bewerbung gescheitert.

Fest steht bereits, dass die Skiflug-WM 2018 an Oberstdorf vergeben wird, da es keine Mitbewerber gibt.

Hier gibt es alles zum Wintersport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel