Wolfgang Pichler hat seinen Vertrag als Cheftrainer in Schweden bis 2014 verlängert.

"Ich habe ein super Angebot bekommen. Da konnte ich nicht absagen", so der Deutsche in Diensten der Skandinavier, der sich mit seinen Schützlingen auf Mallorca in einem Trainingslager befindet.

Der Zollbeamte ist bereits seit 1995 in Schweden engagiert und trainierte in der Zeit die alles überragende Magdalena Forsberg, führte Anna Carin Olofsson zu Olympia-Gold 2006 und in der abgelaufenen Saison Helena Jonsson zum Gesamtsieg im Weltcup.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel