Der norwegische Biathlet Stian Eckhoff beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere.

Der Staffel-Weltmeister von 2005 gehörte bereits im vergangenen Winter nicht mehr zum norwegischen A-Kader und wurde auch vor der anstehenden Olympia-Saison nicht mehr für diese Auswahl nominiert.

"Deshalb fehlt mir jetzt die Motivation", sagte der 29-Jährige, der zwei Weltcup-Rennen gewann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel