Olympiasieger Michael Greis verzichtet wegen Schmerzen im rechten Knie auf Starts bei den deutschen Meisterschaften in Ruhpolding und in Altenberg, will aber bei der Sommer-WM in Oberhof (22. bis 27. September) wieder antreten.

"Ich muss die Entzündung aus dem Knie kriegen. Das geht nur mit Ruhe", sagte Greis.

In dessen Wahlheimat Ruhpolding begann das nationale Chmpionat mit dem 20-km-Einzellauf: "Ich wäre gerne bei der DM gelaufen. Das ist ein echter Leistungstest. Aber für mich zählt der Olympiawinter. Da will ich kein Risiko eingehen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel