Der Usbeke Ruslan Nasirow ist neuer Jagd-Weltmeister im Sommer-Biathlon.

Der Sprint-Zweite setzte sich in Oberhof nach 6 km mit 12,7 Sekunden Vorsprung vor dem Russen Alexej Katrenko durch. Bronze gewann Katrenkos Landsmann Alexander Katschanowski (19,2 Sekunden zurück).

Die deutschen Männer waren wie schon beim Sprint am Vortag chancenlos. Als bester Deutscher lief Lars Zimmer (Markkleeberg) auf Rang 19, zum Sieger fehlten 2:44,0 Minuten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel