Magdalena Neuner hat bei der Sommer-WM in Oberhof einen Tag nach dem Sieg in der Mixedstaffel auch den Titel im Sprint gewonnen.

Die 22-Jährige aus Wallgau verwies nach 7,5 km in 19:53,8 Minuten die Russin Maria Kossinowa mit 14,7 Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz. Dritte wurde Natalja Lewtschenkowa aus Moldawien. Tina Bachmann (Altenberg) und Sabrina Buchholz (Oberhof) belegten die Ränge 12 sowie 13.

Zuvor hatte der Frankenhainer Erik Lesser vor 5000 Zuschauern am Thüringer Rennsteig bereits den Sprint der Junioren gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel