Die sechsmalige Biathlon-Weltmeisterin Magdalena Neuner ist vom Heim-Weltcup in Oberhof abgereist und wird zum Massenstartrennen am Sonntag nicht mehr antreten.

Die Biathletin aus Wallgau wird derzeit aufgrund einer schmerzhaften Blockade im unteren Rückenbereich mit Schmerzmitteln, Akkupunktur und intensiver Physiotherapie behandelt.

Am Montag soll vorsorglich eine Kernspintomografie in München durchgeführt werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel