Magdalena Neuner hat beim Auftakt-Sprint des Biathlon-Heimweltcup in Ruhpolding als Dritte den Sprung auf das Siegerpodest geschafft.

Die 22-Jährige zeigte eine überragende Laufleistung, vergab den greifbar nahen Sieg aber durch zwei Fehler beim Stehendschießen.

Mit fehlerfreier Schießleistung sicherte sich Anna Carin Olofsson aus Schweden ihren zweiten Saisonsieg nach 7,5 km mit 29,8 Sekunden Vorsprung vor Olga Medvedtseva aus Russland.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel