Magdalena Neuner hat bei der Olympia-Generalprobe in Antholz einen deutschen Dreifachsieg gekrönt.

Die sechsmalige Weltmeisterin feierte über 15 km trotz dreier Schießfehler ihren ersten Saisonsieg. Kati Wilhelm belegte mit 5,5 Sekunden Rückstand Platz zwei vor Andrea Henkel.

In Abwesenheit der Gesamtweltcup-Spitzenreiterin Helena Jonsson (Schweden) und weiterer Weltklasse-Skijägerinnen war es das beste deutsche Resultat des Winters. Am Donnerstag wird die Olympia-Generalprobe mit dem 20-km-Rennen der Männer fortgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel