Arnd Peiffer hat den deutschen Biathlon-Männern bei der Olympia-Generalprobe in Antholz überraschend den ersten Saisonsieg beschert. Der 22-Jährige gewann den 10-km-Sprint ohne Schießfehler und lag bei seinem zweiten Weltcup-Sieg 6,0 Sekunden vor dem Österreicher Dominik Landertinger.

Christoph Stephan (Oberhof) komplettierte auf Platz drei das Podest.

Michael Rösch (Altenberg), Alexander Wolf (Oberhof) und Simon Schempp (Uhingen) verpassten einen Platz unter den Top 15. Die letzten zwei Tickets im deutschen Team für Vancouver werden nach dem Jagdrennen am Sonntag vergeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel