Hochfilzen wird im Dezember gleich zwei Weltcup-Rennen ausrichten. Die Gemeinde im Pillerseetal springt vom 18. bis 21. Dezember für Pokljuka ein.

Die Slowenen konnten die Rennen nicht wie geplant durchführen, weil der Umbau des Biathlon-Stadions gestoppt worden war.

In Österreichs Biathlon-Hochburg findet auch weiterhin der zweite Lauf der Saison statt.

Nach den Rennen in Hochfilzen eröffnen traditionell die deutschen Zentren Oberhof vom 7. bis 11. und Ruhpolding vom 14. bis 18. Januar das Weltcup-Jahr 2009 der Biathleten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel