Die zweimalige Olympiadritte Simone Hauswald hat beim letzten Jagdrennen der Saison in Oslo ihren sechsten Biathlon-Weltcupsieg und den zweiten Erfolg nacheinander gefeiert.

Die 30-Jährige vom SC Gosheim, die am Donnerstag bereits den Sprint auf der vorletzten Weltcup-Station gewonnen hatte und ihre Karriere nach dem Weltcup-Finale Ende März in Chanty-Mansijsk beenden wird, setzte sich vor der Weißrussin Darja Domratschewa und Anna Carin Olofsson-Zidek aus Schweden durch.

Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner, die auf dem achten Platz ins Ziel kam, hatte die kleine Kristallkugel für den Disziplin-Weltcup schon vor dem letzten Rennen gewonnen.

Gleichzeitig vergrößerte Neuner ihre Führung im Gesamtweltcup vor Verfolgerin Helena Jonsson aus Schweden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel