Der dreimalige Olympiasieger Mark Kirchner wird Nachfolger von Frank Ullrich als Bundestrainer der Biathlon-Männer. Das bestätigte Ullrich nach dem WM-Gold für die deutsche Mixed-Staffel im letzten Rennen unter seiner Verantwortung.

"Ich habe den Staffelstab übergeben. Mark wird das Schiff weiterführen", sagte der nach zwölf Jahren auf dem Chefposten scheidende Ullrich. Kirchner war bisher Co-Trainer. Neuer Chef-Bundestrainer für die deutschen Männer und Frauen wird der bisher nur für die Frauen zuständige Uwe Müssiggang.

Ullrich sondiert noch Angebote aus dem Ausland, könnte jedoch auch als Jugendkoordinator im Deutschen Skiverband (DSV) arbeiten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel