Kathrin Hitzer hat bei den deutschen Biathlon-Meisterschaften in Willingen den Titel in der Verfolgung gewonnen.

Sie setzte sich über die zehn Kilometer nach drei Schießfehlern in 32:51,4 Minuten vor Sabrina Buchholz (+14,9 Sekunden/3 Schießfehler) und Sprintgewinnerin Andrea Henkel (+37,7/3) durch.

Die zweimalige Olympiasiegerin Magdalena Neuner wurde nach insgesamt sieben Strafrunden mit einem Rückstand von 1:38,4 Minuten Fünfte. "Heute war ein Tag, der nicht so toll war", sagte Neuner.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel