Mit dem Richtfest ist in Ruhpolding die heiße Bauphase für die neue Biathlon-Arena eingeläutet worden.

Mit Millionenaufwand wird für die WM (29. Februar bis 11. März 2012) ein Stadion gebaut, dass bis zu 30.000 Zuschauern Platz bieten soll. Zur WM-Generalprobe, dem Weltcup vom 11. bis 16. Januar 2011, soll das neue Schmuckstück bereits für Magdalena Neuner und Co fertig sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel