Michael Greis hat den Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund gewonnen.

Der 32-Jährige leistete sich über die 20 km nur einen Schießfehler und verwies damit die beiden Norweger Alexander Os (0:50,5 Minuten zurück) und Emil Hegle Svendsen (0:55,0) auf die Plätze.

Die sechs weiteren deutschen Starter Michael Rösch, Daniel Graf, Andreas Birnbacher, Alexander Wolf, Christoph Stephan sowie Toni Lang verpassten dagegen einen Platz unter den besten Zehn.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel