Martina Beck hat beim Weltcup in Hochfilzen das Jagdrennen überlegen gewonnen und damit ihren zweiten Saisonsieg gefeiert.

Die Olympiazweite leistete sich über die 10 km nur einen Schießfehler und kam in 33:41,2 Minuten 18,3 Sekunden vor der Russin Swetlana Slepzowa ins Ziel.

Sprint-Siegerin Simone Hauswald wurde knapp dahinter Dritte. Beck, die auch beim Weltcup-Auftakt in Östersund das Jagdrennen gewonnen hatte, übernahm mit dem Erfolg die Führung im Gesamtweltcup.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel