Nach kurzem Heimaturlaub führen Michael Greis und Magdalena Neuner das deutsche Aufgebot beim zweiten Weltcup in Hochfilzen an.

Ebenfalls im Kader sind Simone Hauswald und Martina Beck. Anne Preußler übernimmt wie verabredet den Startplatz von Sabrina Buchholz, bei den Männern gibt es keine Wechsel.

"In der ersten Hochfilzen-Woche haben wir teilweise sehr gute Leistungen gesehen. Andererseits gab es aber auch ein paar Punkte, die noch nicht ganz unseren Vorstellungen entsprochen haben", so der Bundestrainer der Männer Frank Ullrich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel