Oxana Chwostenko und Andrej Derysemlja haben überraschend die 7. World Team Challenge der Biathleten gewonnen. Das Duo aus der Ukraine verwies nach einer starken Schießleistung Staffel-Weltmeisterin Martina Beck mit ihrem österreichischen Partner Christoph Sumann auf Rang zwei und sicherte sich die Siegprämie von 24.000 Euro.

Sumann war kurzfristig für den erkrankten Andreas Birnbacher eingesprungen.

Die russischen Titelverteidiger Jekaterina Jurjewa und Dmitri Jaroschenko belegten vor 51.000 Zuschauern in der Schalker Arena den dritten Rang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel