Biathlon-Rekordweltmeister Ole Einar Björndalen geht zum Auftakt der WM in Ruhpolding auf die Jagd nach seiner 17. Goldmedaille.

Der 38 Jahre alte sechsmalige Olympiasieger gehört mit Tora Berger, Synnoeve Solemdal und Emil Hegle Svendsen zur norwegischen Mixedstaffel, die am Donnerstag ihren Titel von 2011 erfolgreich verteidigen will.

Die Norweger gehören wie die deutsche Staffel zu den Topfavoriten.

Für die deutschen Skijäger gehen neben Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner (Wallgau) noch Andrea Henkel (Großbreitenbach), Andreas Birnbacher (Schleching) und Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) in die Loipe.

Aber auch die Franzosen mit Marie Laure Brunet, Marie Dorin Habert und den Fourcade-Brüdern Simon und Martin sowie die Russen mit Olga Wiluchina, Olga Saizewa, Dmitri Malyschko und Anton Schipulin rechnen sich Chancen auf den Titelgewinn aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel