Die deutschen Biathletinnen haben beim Weltcup in Ruhpolding den ersten Staffelsieg der Saison geschafft und damit zugleich die Generalprobe für die WM in Südkorea gewonnen.

Andrea Henkel, Kati Wilhelm, Kathrin Hitzer und die erstmals als Schlussläuferin aufgebotene sechsmalige Weltmeisterin Magdalena Neuner lagen nach 4x6 km 37,5 Sekunden vor Olympiasieger Russland, der die ersten drei Staffelrennen des Winters klar gewonnen hatte.

Platz drei sicherte sich Schweden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel