Nach einer mäßigen Schieß- und einer guten Laufleistung hat Biathlon-Neuling Evi Sachenbacher-Stehle im zweitklassigen IBU-Cup in Otepää/Estland im Einzel den achten Platz belegt.

Die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin, die vor der Saison das Lager gewechselt hatte, verfehlte sechsmal die Scheiben und hatte nach 15 km 2:59,1 Minuten Rückstand auf die russische Siegerin und einstige Einzel-Weltmeisterin Jekaterina Jurjewa (47:12,0/2 Fehler).

Etwas besser als Sachenbacher-Stehle machte es Carolin Hennecke (+2:01,7/4), die den fünften Platz erreichte.