Doppel-Weltmeisterin Kati Wilhelm, Titelverteidigerin Magdalena Neuner und drei weitere deutsche Biathletinnen gehen im WM-Massenstartrennen Pyeongchang (So., 9.00 Uhr/MEZ) an den Start.

Simone Hauswald erkämpfte sich mit ihrer im Sprint gewonnenen Silbermedaille das Startrecht. Kati Wilhelm als Führende, sowie Andrea Henkel und Martina Beck als 6. und 8. des Gesamtweltcups, sind sicher im Feld der 30 weltbesten Biathletinnen.

Magdalena Neuner verfügt als Vorjahres-Champion über ein persönliches Startrecht und will trotz einer leichten Erkältung unbedingt antreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel