Daniel Böhm hat bei den Europameisterschaften in Ufa den Titel im Jagdrennen über 12,5 km gewonnen.

Der bereits im Weltcup eingesetzte Harzer rannte von Sprintrang 10 noch an die Spitze und verwies die international bereits renommierten Sergej Sednew (Ukraine) sowie Rune Brattsveen (Norwegen) auf die weiteren Medaillenplätze.

Bei den Damen verpasste am Auftakt-Wochenende Tina Bachmann die Medaillenränge zweimal knapp und belegte in Sprint sowie Jagd jeweils Platz 4. Die Oberhoferin Juliane Döll kam auf die Ränge 5 (Sprint) sowie 7 (Jagd).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel