Ohne Kathrin Hitzer und Andreas Birnbacher reist das deutsche Team zur Olympia-Generalprobe in Vancouver.

Hitzer klagt seit Monaten über Schmerzen im Fuß und hat die Weltcup-Saison beendet.

"Es hat keinen Sinn", so die 22-Jährige, für die Europameisterin Juliane Döll einspringt.

Für Birnbacher kommt nach einem Infekt ein Einsatz noch nicht in Frage. Der 27-Jährige wird voraussichtlich ab dem 18. 3. im norwegischen Trondheim wieder in die Loipe gehen. Seinen Platz übernimmt Junioren-Weltmeister Simon Schempp.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel