Beim Testlauf auf der Olympiastrecke im kanadischen Whistler Mountain kam Europameister Daniel Böhm nach 20 km als Zweiter ins Ziel.

Der 22-Jährige musste sich im erst zweiten Weltcup-Rennen seiner Karriere um 19 Sek. Überraschungssieger Vincent Jay aus Frankreich geschlagengeben. Dritter wurde mit Jeremy Teela aus den USA ebenfalls ein krasser Außenseiter.

20-km-Olympiasieger Michael Greis kam als Vierter ins Ziel und sicherte sich damit die kleine Kristallkugel des Gesamtsiegers in der 20-km-Disziplinwertung.

Alexander Wolf und Arnd Peiffer kamen als 14. und 17. ein.

Vize-Weltmeister Christoph Stephan musste wegen einer Erkältung auf den Start verzichten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel