Doppelsieg für den deutsche Biathletinnen bei der Weltcup-Veranstaltung im russischen Chanty-Mansijsk: Außenseiterin Tina Bachmann kam im 7,5-km-Sprint 3,7 Sek. vor Vize-Weltmeisterin Simone Hauswald ins Ziel und feierte bei ihrem erst 3. Start im Weltcup den 1. Sieg. Magdalena Neuner wurde hinter der Schwedin Anna Carin Olofsson 4.

Helena Johnsson verteidigte ihre Führung in der Weltcup-Gesamtwertung 11 Punkte vor Kati Wilhelm, die 20. wurde. Die Schwedin sicherte sich mit Rang 19 die kleine Kristallkugel der Disziplin-Wertung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel