Biathletin Simone Hauswald hat das 12,5-km-Massenstart-Rennen beim Saisonfinale im russischen Chanty-Mansijsk gewonnen.

Helena Jonsson genügte Rang 2, um sich den Sieg in der Weltcup-Gesamtwertung zu sichern. Die Schwedin war punktgleich mit Kati Wilhelm in die Loipe gegangen, die als Sechste ins Ziel kam, und sicherte sich neben der "großen Kristallkugel" 25.000 Euro Prämie.

Andrea Henkel beendete das Rennen auf Rang 3. Weltcup-Titelverteidigerin Magdalena Neuner kam als Zwölfte ins Ziel und belegte in der Gesamtwertung Platz 4.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel