Ohne den verletzten dreimaligen Olympiasieger Andre Lange (Oberhof) haben die deutschen Bobpiloten auch beim zweiten Weltcup der Saison einen Podestplatz verpasst.

Vizeweltmeister Thomas Florschütz belegte in Lake Placid im Zweier mit Anschieber Marc Kühne (beide Riesa) in 1:54,35 Minuten nach zwei Läufen den fünften Platz.

Der WM-Neunte Karl Angerer kam mit Anschieber Gregor Bermbach (beide Königssee) in 1:54,67 Minuten auf Rang acht. Lange fehlte wegen Adduktorenproblemen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel