Der dreimalige Olympiasieger Andre Lange hat seinen ersten Saisonsieg beim Bob-Weltcup in Winterberg knapp verpasst.

Nach überstandener Adduktorenverletzung belegte Lange im Vierer nach zwei Läufen mit einem Rückstand von 0, 10 Sekunden auf den US-Piloten Steven Holcomb den zweiten Platz. Karl Angerer (0,25) und Thomas Florschütz (0,44) rundeten das starke deutsche Mannschaftsergebnis auf den Plätzen drei und vier ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel