Sandra Kiriasis musste zum Auftakt des Bob-Weltcups in Winterberg eine Niederlage einstecken.

Die 33-Jährige war auf ihrer Hausbahn bei Schneetreiben nach zwei Läufen mit Anschieberin Romy Logsch um 0,25 Sekunden langsamer als die Kanadierinnen Helen Upperton und Jennifer Ciochetti. Dritte wurden Cathleen Martini und Janine Tischer mit 0,53 Sekunden Abstand.

"Die Spur war nicht gut gefegt, da kann man rennen wie ein Teufel und verliert trotzdem Zeit - das war irregulär", ärgerte sich die Gesamtweltcup-Gewinnerin der letzten sechs Jahre.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel